Projekte

Electronics Solo Performance

Silent

Aufgenommen an der KHM – Studio A (2017), Seminar Live Regie – Weicker/Lucas/Burlage


Move

Aufgenommen an der KHM – Studio A (2017), Seminar Live Regie – Weicker/Lucas/Burlage



Live Remix

Theodor Pauß feat. Tonstromquartett

Theodor Pauß – Live Electronics, Tonstromquartett mit Albrecht Maurer – Violine, Elisabeth Fügemann – Violoncello, Joscha Oetz – Kontrabass, Christoph Hillmann – Schlagzeug

Konzertreihe Chamber Remix Cologne


Theodor Pauß feat. Duo SeidenStrasse

Theodor Pauß – Live Electronics, Duo SeidenStrasse mit Chanyuan Zhao – Guzheng & Gesang und Benjamin Leuschner – Marimba & Percussion

Konzertreihe Chamber Remix Cologne



Komponist

Farbmodulation / für großes Ensemble

ART Ensemble NRW – Leitung Miro Dobrowolny


Suite / für Violoncello und Saxophon

Cornelia Briese – Violoncello, Dominik Oppel – Saxophone


Scheinen / Für Saxophon, Akkordeon und Klavier

Marko Kassl – Akkordeon, Dominik Oppel – Saxophone, Theodor Pauß – Klavier

Video von Renate Pittroff und Christoph Theiler – Wechselstrom


Tiefes / Für Bassklarinette und Klavier

Pawel Kutterbach – Klarinetten, Theodor Pauß – Klavier


Alle Neune (Symphonie Nr. 7)

ART Ensemble NRW – Leitung Miro Dobrowolny


Elemente / Für Bassklarinette und Streichtrio

ART Ensemble NRW – Leitung Miro Dobrowolny



Filmmusik

Das Geschenk von Oliver Paulus (Kurzfilm)

Christoph von Tomkewitsch – DrehbuchOliver Paulus – Regie & Produzent, Hansueli Schenkel – Kamera, Nicole Hartmann – Ausstattung, André Bigoudi – Montage,  Andreas Hildebrandt – Sounddesign & Tonmischung

Andreas Roth – Posaune, Matthias Kaufmann – Violoncello, Bernd Bolsinger – Klarinette, Frank Wingold – Gitarre, Christoph Hillmann – Schlagzeug, Theodor Pauß – Komposition & Leitung

Soundtrack



Jazz, Soul & Chanson – Su Tuna & Ensemble

I lost myself (Melissa Madden Gray & Thomas Lauderdale) – Covered by Su Tuna & Ensemble


Almaz (Randy Crawford) – Covered by Su Tuna & Ensemble



Elektronische “Tanz”-Musik

TEM

TEM Transition

Bernd Bolsinger, reeds & electronics, Theodor Pauß – piano & electronics

Das Überschreiten, Verbinden und Erweitern durch Ergänzung des Intrumentariums mit modernster Elektronik und das Zulassen musikalischer Einflüsse aus Klassik, Avantgarde, Jazz und moderner Tanzmusik


Geschirrwagen

Kantinensound

Konkrete Klänge (Kantinengeräusche) und Sprechstimme von Lilli Sauer treffen auf elektronische Beats! Diese Idee realisierte Theodor Pauß in Kooperation mit dem Utensil – ein kleines Warenhaus für funktionale und alltagstaugliche Produkte aus Arbeitswelt, Industrie und Manufaktur in Köln.


Pauss

Tunes

In seinem Album “Tunes” verbindet Pauss Klaviermusik mit Nu Jazz, House, Ambient, Downbeat und Drum & Bass. Das Album ist mittlerweile auf 6 Compilations vertreten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert